Physiotherapie Silke Müller

 

Direkt zur Physiotherapie - ohne lange Wartezeit

Dank der Zusatzqualifikation Sektoraler Heilpraktiker auf dem Gebiet der Physiotherapie sind wir berechtigt auch ohne ärztliche Verordnung zu diagnostizieren und zu therapieren. Dies beschränkt sich jedoch auf die Maßnahmen der Physiotherapie.

Für eine Diagnose ist es notwendig, einen Befund zu erheben, der das Beschwerdebild mit seinen Symptomen und Defiziten notiert. Dieser wird genutzt, um eine individuell auf Ihre Beschwerden angepasste Behandlung festzulegen. Umfang und Dauer der Therapie wird gemeinsam mit Ihnen abgestimmt.


Die Leistungen können nicht bei Ihrer Krankenkasse abgerechnet werden. Einige Zusatzversicherungen bieten die Kostenübernahme an, dafür fragen Sie bitte bei Ihrer Versicherung nach. Es ist möglich, die Ausgaben für Physiotherapie, als typische Krankheitskosten, die Sie als außergewöhnliche Belastungen haben, ab einem individuellen Betrag von der Steuer abzusetzen.  

Ihre Vorteile:

  • kurzfristige Terminvergabe
  • keine langen Wartezeiten
  • direkt auf Sie abgestimmte Therapie
  • weiterführende Behandlungen auch nach Abschluss einer ärztlichen Verordnung


Bei weiteren Fragen, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.